Hans-Dampf-links

 

IKA OLYMPIADE DER KÖCHE

Grenzenlos kochen - unter diesem Motto traf sich die Elite der internationalen weißen Zunft in Erfurt zur Olympiade der Köche. MKN war als Hauptsponsor mit dabei und stellte in fast 20 Küchen über 140 Profi-Küchengeräte zur Verfügung. Vom Kombidämpfer HansDampf über Induktionsherd, Grillplatte, Fritteuse und Salamander bis zum Multifunktionsgerät FlexiChef - die Küchen der National- & Jugendnationalmannschaften waren komplett mit Thermik aus Wolfenbüttel ausgestattet. Die insgesamt 54 Nationalmannschaften waren von diesen Wettbewerbsbedingungen hellauf begeistert. Matthew Wynn, Team Kapitän der Jugendnationalmannschaft Australien nannte es, "die beste Küchenausstattung, die es je auf der Kocholympiade gab". Aber nicht nur mit der Ausstattung leistete MKN auf der IKA einen großen Support. Drei internationale MKN Köche waren die gesamte Zeit vor Ort, um den Teams noch letzte Tipps zu geben oder einfach nur beratend zur Seite zu stehen. Das Ergebnis waren 9360 Weltklassemenüs, die Jury und Besucher gleichermaßen begeisterten. Den begehrten Titel sowohl beim National- als auch beim Jugendnationalwettbewerb holten sich die schwedischen Teams.
 

 

 

Aktuelles